Etichetta Nera
Montepulciano d'Abruzzo DOC

Details

Typ
Montepulciano d’Abruzzo DOC
Weinart
Rotwein
Alkohol
12.50% vol.
Rebsorte
Montepulciano d’Abruzzo 100%
Bodenbeschaffenheit
überwiegend bindig
Reberzieung
Spalier, Guyot
Hektarertrag
1200 KG / Hektar
Erntezeitpunkt
Mitte bis Ende Oktober
Vinifikation
sanftes Keltern und langanhaltende Maischegärung bei untergetauchtem Tresterhut und Temperaturkontrolle. Reifung des Weins zwischen 6 und 8 Monaten in Eichenfässern á 40 Hektoliter. Verfeinerung auf der Flasche.
Organoleptische merkmale
rubinroter Wein mit granatfarbenen Reflexen, in der Nase sortentypisch mit Anklängen nach Sauerkirsche und Waldfrüchten. Im Geschmack zweifelsfrei eine gute Struktur die sich weich darstellt und leicht tanninbehaftet ist. Dieser Wein ist die Hochzeit zu roten Fleischsorten und Wildgerichten.
Serviertemperatur
18°C
Flascheninhalt
750 ml
Sonderformat
Magnum à 3 l
Bemerkungen
erst drei Jahre nach der Ernte im Handel erhältlich. Nummerierte Auslese